Den Verein unterstützen


Die Kulturarbeit ist neben den oft unzureichenden öffentlichen Fördermitteln auch erheblich auf privates und unternehmerisches Engagement und Unterstützung in Form von Zeit-, Sach-, oder finanziellen Spenden und Sponsoring angewiesen. Jeder einzelne kann in dieser Form seiner Verantwortung für das Gemeinwohl gerecht werden und durch die Unterstützung unseres Vereins an einer positiven Entwicklung der Gesellschaft mitwirken.

Wir freuen uns über jede Form der Unterstützung.

Werde Vereinsmitglied, spende einen Geldbetrag oder werde Sponsor des Vereins!

Die Mitgliedschaft im Verein steht grundsätzlich allen Menschen (natürlichen Personen und juristischen Personen) offen, die sich mit den Vereinszwecken und der Satzung identifizieren.

Der Verein hat Fördermitglieder und ordentliche Mitglieder.

Fördermitglied werden

Fördermitglieder können natürliche und juristische Personen sein. Sie unterstützen den Verein durch regelmäßige finanzielle Beiträge. Sie können jeder Zeit eigene Ideen, Angebote und Vorschläge in die Vereinsarbeit einbringen, haben ein Informationsrecht, aber kein Stimmrecht bei der Mitgliederversammlung.

Man wird Fördermitglied, indem man diese Beitrittserklärung einreicht. Über Ablehnung oder Aufnahme des Antrages entscheidet der Vorstand.

Ordentliches Mitglied werden

Nur ordentliche Mitglieder haben ein Stimmrecht und können in Vereinsämter gewählt werden. Ordentliches Mitglied kann jede natürliche Person, werden, die bereits Fördermitglied ist und sich durch eine teamfähige, werteorientierte und ehrenamtliche Mitarbeit in unserem Verein ausgezeichnet hat. Dazu muss ein formloser Antrag an den Vorstand gerichtet werden. Über Ablehnung, Vertagung oder Aufnahme des Antrages entscheidet der Vorstand oder im Zweifelsfall die Jahreshauptversammlung.

Beendigung der Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft endet durch Austritt, Ausschluss, Tod oder Auflösung der juristischen Person.

Der Austritt erfolgt durch schriftliche Erklärung gegenüber einem vertretungsberechtigten Vorstandsmitglied. Die schriftliche Austrittserklärung muss mit einer Frist von einem Monat jeweils zum Ende des Geschäftsjahres gegenüber dem Vorstand erklärt werden.

Ein Ausschluss kann nur aus wichtigem Grund erfolgen. Wichtige Gründe sind insbesondere ein die Vereinsziele schädigendes Verhalten, die Verletzung satzungsmäßiger Pflichten oder Beitragsrückstände von mindestens einem Jahr. Über den Ausschluss entscheidet der Vorstand. Gegen den Ausschluss steht dem Mitglied die Berufung an die Mitgliederversammlung zu, die schriftlich binnen eines Monats an den Vorstand zu richten ist. Die Mitgliederversammlung entscheidet im Rahmen des Vereins endgültig.

Spenden

Jeder Zeit kannst Du auch unseren Verein durch eine Spende unterstützen. Dafür ist keine Mitgliedschaft erforderlich.

Gerne stellen wir am Jahresende ab einem jährlichen Beitrag von mehr als 200,00€ eine Spendenquittung zur Vorlage beim Finanzamt aus. Bei geringeren Beträgen genügt als Nachweis der Bareinzahlungsbeleg oder die Buchungsbestätigung des Kreditinstituts.

Bitte überweise Deine Spende auf folgende Bankverbindungen:

Volkbank an der Niers eG

wirKsam e.V. Kunst und Kreativnetzwerk

IBAN: DE33 3206 1384 4325 1930 13

BIC: GENODED1GDL

Oder:

Verbandssparkasse Goch

wirKsam e.V. Kunst und Kreativnetzwerk

IBAN: DE47322500500700559859

BIC: WELADED1GOC

Sponsoring

Bezüglich eines Sponsorenvertrages nehme bitte Kontakt mit dem Vereinsvorstand auf.

Kontakt